Aktuelle Meldungen

Programm der Günztaler Ferienfreizeit

Das Programmheft der Günztaler Ferienfreizeit ist fertiggestellt. Die Ferienfreizeit findet vom 29. Juli bis 12. September 2022 statt. Einfach reinklicken und sich informieren!

-> Programm der Günztaler Ferienfreizeit 2022

Weitere Infos zur Ferienfreizeit sind auf dieser Webseite zu finden. 

NEU: Leitfaden für Veranstaltungen

Unter dem Leitfaden des Landkreises Ostallgäu finden Sie aktuelle Auskünfte und Informationen rund um die Planung und Durchführung von Veranstaltungen. 

Anmeldung Kindergarten/Krippe in der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg

Die Anmeldung für einen Kindergarten- oder Krippenplatz für das Kindergartenjahr 2022/2023 ist ab sofort für alle Einrichtungen innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg möglich:

  • Kindergarten „Die kleinen Strolche“ mit Kinderkrippe „Strolchennest“
  • Kindergarten „Sonnenschein“
  • Waldkindergarten „Die Waldschnecken“ (Aufnahmealter 3 Jahre)
  • Kindergarten Ebersbach
  • Kindergarten „Pusteblume“ in Untrasried
  • Kindergarten „Die Fußstapfen“ in Günzach

Anmeldungen werden erbeten bis spätestens 31.03.2022 und ausschließlich elektronisch (kita-anmeldung@vg-oberguenzburg.de) oder postalisch entgegengenommen. Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldeformulare unter www.vg-oberguenzburg.de.

Wir bitten alle Eltern, von einer persönlichen Vorsprache in den Einrichtungen abzusehen.

 

Mottfeuer sollen ab sofort Online bei der Integrierten Leitstelle Allgäu gemeldet werden!

Ab dem 23.11.2021 sollen Mottfeuer über das Internet unter www.mottfeuer.de  bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Allgäu gemeldet werden. Dies funktioniert auch ganz einfach per Smartphone oder Tablet. Darauf weist die Stadt Kempten (Allgäu) hin. Diese Möglichkeit bietet die Leitstelle seit Neuestem an, das Angebot gilt für die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu, Lindau (B) und die beiden kreisfreien Städte Kaufbeuren und Kempten (Allgäu).

Hier finden Sie die weiteren Erläuterungen:

 

Begehungen durch das Wasserwirtschaftsamt

Das Wasserwirtschaftsamt (WWA) Kempten beginnt mit der Umsetzung des bayernweiten Projektes „Gewässerrandstreifen-Kulisse“ im Landkreis Ostallgäu und in der Stadt Kaufbeuren. Hierfür werden die kleineren Gewässer 3. Ordnung durch Mitarbeiter des WWA Kempten ab März 2022 begangen. Eine genaue Orts- und Zeitangabe ist vorab nicht möglich. Es ist geplant, den Landkreis und die Stadt Kaufbeuren bis Jahresende zu erfassen. Die Ankündigung finden Sie hier

Impfmöglichkeit in Obergünzburg

In Obergünzburg besteht im AKKU-Treff Obergünzburg (Marktplatz 3) die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Die nächsten Termine: 

  • Donnerstag, den 19. Mai 2022, 9.30–14.30 Uhr
  • Donnerstag, den 02. Juni 2022, 9.30–14.30 Uhr
  • Mittwoch, den 15. Juni 2022, 9.30–13.00 Uhr
  • Donnerstag, den 30. Juni 2022, 9.30–14.30 Uhr

Sie können sich unter www.impfzentren.bayern unter dem Standort Obergünzburg "AKKU-Treff" registrieren. Grundsätzlich ist es aber auch möglich ohne Termin zu kommen. Eine vorherige Registrierung hilft dem Impf-Team allerdings sehr.

Sachspenden für die Ukraine

Familie Zollikofer in Obergünzburg im Oberer Markt 64 nimmt Sachspenden jeden Samstag von 12.00–14.00 Uhr entgegen. Sie organisieren den Weitertransport in die Ukraine. Vielen Dank bereits jetzt für Ihre Spenden!

Achtung: Aktuelle Liste für Hilfsgüter

Bekanntmachung - 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 12 "Im Öschle"

Die Bekanntmachung zur 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 12 "Im Ösche" finden Sie HIER.

Den Textteil finden Sie HIER.

Die Begründung finden Sie HIER.

Den Bebauungsplan finden Sie HIER.

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie HIER.

 

Corona - Schnelltestzentren in Obergünzburg

Teststation Obergünzburg GoIn 
(Kaufbeurer Str. 34)

  • Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag jeweils von 18.00–20.00 Uhr
  • Freitag und Sonntag von 17.00–19.00 Uhr
  • Hier geht es zur Online Terminvereinbarung!

Naturheilpraxis "Entspann di mol" 
(Alter Markt 14)

  • Montag von 06.30–10.00 Uhr, 13.00–16.30 Uhr
  • Dienstag von 06.30–08.30 Uhr
  • Mittwoch von 06.30–17.00 Uhr
  • Donnerstag von 06.30–10.00 Uhr
  • Freitag von 06.30–08.30 Uhr
  • Samstag von 09.00–12.00 Uhr
  • Hier geht es zu Online Terminvereinbarung!

Praxis Andrea Schramm
(Krankenhausstraße 12)

  • Montag–Donnerstag von 08.00–19.00 Uhr
  • Freitag von 10.00–18.00 Uhr
  • Sonntag von 17.00–19.00 Uhr
  • Samstags und Feiertags geschlossen!
  • In den Osterferien eingeschränkter Betrieb Montag–Donnerstag von 17.00–18.00 Uhr
  • Hier geht es zur Online Terminvereinbarung!

 

Informationen zur Bayerischen Grundsteuerreform

Für die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen und dient der Finanzierung von Schulen und Kitas. Sie hat Bedeutung für jeden von uns. Das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen gesetzlichen Regelungen zur Bewertung von Grundstücken für Zwecke der Grundsteuer im Jahr 2018 für verfassungswidrig erklärt. Der Bayerische Landtag hat am 23. November 2021 zur Neuregelung der Grundsteuer ein eigenes Landesgrundsteuergesetz verabschiedet.

Die bayerische Finanzverwaltung möchte Sie darüber informieren, dass die bayerischen Grundsteuervordrucke in der grauen Variante zum Ausfüllen am PC jetzt auf www.grundsteuer.bayern.de freigeschaltet sind. Die Grundsteuervordrucke können ausgedruckt, anschließend unterschrieben und ab dem Freitag, den 01. Juli 2022 an das zuständige Finanzamt übermittelt werden. Sie dürfen nicht handschriftlich ausgefüllt werden, da dies zu Problemen beim späteren Scannen durch die Finanzverwaltung führen kann. Sofern Steuerpflichtige ihre Erklärungen handschriftlich ausfüllen wollen, können sie die Papiervordrucke verwenden, die ab dem 01. Juli 2022 in den Finanzämtern sowie den Verwaltungen der Städte und Gemeinden in Bayern zu Verfügung gestellt werden.

Weitere Infos sind hier zu finden: 

Neues Melderecht ab 01.11.2015

Erweiterung und Umbau Kindergarten Untrasried

Hier finden Sie den detaillierten Planungsstand
zur Erweiterung und Umbau des Kindergartens Untrasried.

Kontakt

Gemeinde Untrasried

Dorfstraße 30
87496 Untrasried
Tel: 08372 97376
Fax: 08372 8257
Kanzlei Untrasried:
Mo., Di., Fr. 09:00 – 11:00 Uhr
Do. 09:00 – 12:00 Uhr
Do. 18:00 – 19:30 Uhr
Telefon 08372 / 97376
Fax: 08372 / 8257

Kanzlei Hopferbach:
Mo., Fr. 11:15 – 12:00 Uhr
Di. 11:15 – 12:00 Uhr
Di. 18:00 – 19:30 Uhr
Telefon 08372 / 2005